12. AvD-Histo-Monte auf Februar 2005 verschoben

Die meisten Motorsport-Veranstaltungen und sogar eine eigens dafür geschaffene Messe sind von den Schwierigkeiten im Sponsoring-Markt betroffen. Nun haben die Veranstalter nach reiflicher Prüfung der Rahmenbedingungen beschlossen, auch die 12. AvD-Histo-Monte um ein Jahr auf 2005 zu verschieben. Als neuer Termin wird der 10. bis 16. Februar 2005 festgelegt. "Wir haben uns nur schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen", so Johannes Hübner, Leiter Sport-Organisation des AvD, "aber wir können unter den gegebenen Umständen nicht die von uns erwartete Qualität der Traditionsveranstaltung gewährleisten". Auch der geforderte organisatorische Aufwand im Ausland erfordert eine neue Ausrichtung der Veranstaltung und durch die Verschiebung bietet sich die Gelegenheit, den größeren Planungsvorlauf für eine erfolgreiche Ausrichtung der traditionellen Oldtimerveranstaltung im Jahr 2005 zu nutzen. Bis 13. November 2003 können sich Interessenten zudem für die "Rallye Monte-Carlo Historique" (30. Januar – 4. Februar 2004) des Automobilclub von Monaco bewerben, für die noch vereinzelte Plätze frei sind. Der AvD wird die deutsche Etappe am Samstag, den 31. Januar 2004 in Bad Homburg begrüßen.      

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.