Sachs Franken Classic

14. ADAC Sachs-Franken-Classic vom 17. bis 19. Mai – „Fahren wie Gott in Franken

Auch in diesem  Jahr findet wieder an Pfingsten die Int. ADAC Sachs Franken Classic in Bad Kissingen statt.

Sichern Sie sich noch schnell einen der beliebten Startplätze der Sachs Franken Classic, bei der es tagsüber durch traumhafte Landschaften im Naturpark Rhön und Spessart geht, und die am Abend mit einem tollen Rahmenprogramm endet.

Wertungsgruppen sind

-Klassische Sanduhr und Klassisch Open, das heißt Wertungsfahrt mit bekannter Zeitkontrollen

-Sport Sanduhr und Sport Open, das heißt es gibt, mittels Kartenskizzen und GPS, bekannte Zeitmessungen und Gleichmäßigkeitsprüfungen mit geheimen Kontrollen.

Zugelassen sind in der Vorkriegsklasse, Fahrzeuge bis Baujahr 1946, und Fahrzeuge die zwischen 01. Januar 1947 und dem 31. Dezember 1982 gebaut wurden. Außerdem gibt es eine Sonderklasse ohne Baujahrbegrenzung, für Fahrzeuge mit besonderem historischem Hintergrund im Rallyesport.

Die Veranstaltung zählt zu mehreren Cups, wie Classic Convention Cup, ADAC Classic Cup, ADAC IVA Historic Cup, Nordbayerische ADAC Trophy und ADAC Classic-Pokal Südwest.

Wer also in diesem Jahr noch bei der 14. Sachs Franken Classic dabei sein will, der schaut auf http://www.sachs-franken-classic.de/ vorbei und meldet sich schnell an.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.