3. Reinhardswald Historic

Am vergangenen Wochenende fand die 3. ADAC Reinhardswald Historic statt. Diese Veranstaltung ist eine Zuverlässigkeitsfahrt, an der in diesem Jahr Oldtimer bis Baujahr 1983 teilnehmen konnten.

Start und Zielort war Hofgeismar in Nordhessen.
Die Veranstaltung war in 2 Kategorien aufgeteilt. Im sportlichen Teil wurden ca. 260 km mit 10 Gleichmäßigkeitsprüfungen gefahren, die im öffentlichen Straßenverkehr stattfanden. Die Zeitnahmepunkte waren reichlich vorhanden und alle sehr genau im Bordbuch angegeben, somit gab es keine geheimen Zeitmessungen.
Schon am Freitagabend starteten die sportlichen Teilnehmer zu einem 60 km langen Prolog. Dieser war auf 3 Gleichmäßigkeitsprüfungen bereits mit 14 Zeitmesspunkten gespickt.

Am Samstagvormittag führte die Strecke durch den Reinhardswald, an der Weser entlang nach Hannoversch Münden. Bis dorthin waren wieder 3 Gleichmäßigkeitsprüfungen zu absolvieren. Anschließend folgten weitere Prüfungen, die die Teilnehmer über die Burg Hanstein bis zur Mittagspause nach Schloss Berlepsch führten. Nach einem guten Mittagessen ging es wieder durch den Reinhardswald und das Weserbergland zurück nach Hofgeismar. Das Ziel erreichten alle Teilnehmer gemeinsam, obwohl die Fahrer der touristischen Wertungen eine auf 160 km verkürzte Strecke, mit nur 2 Gleichmäßigkeitsprüfung und Orientierungsaufgaben zu absolvieren hatten.

Gesamtsieger in der sportlichen Wertung wurden Patrick Weber mit seiner Beifahrerin Sonja Ackermann auf ihrem BMW 2500 gefolgt von Klaus Steffens und Karin Steffens auf einem Triumph TR4A und dem 3. Platz Fritz Graf mit seinem Beifahrer Dr. Marcus Feige auf Porsche 911 SC. Die Touristische Wertung gewann Hans-Ulrich Blankenburg mit seiner Frau Barbara Blankenburg auf BMW 202ti, den zweiten Platz belegte Michael Stolzenberg mit Beifahrer Rainer Stolzenberg mit ihrem Audi Quattro Coupe, gefolgt von den drittplatzierte Jürgen und Annika Behrend auf einem Opel Manta B.
Alle weiteren Ergebnisse findet man hier:
http://www.msc-reinhardswald-hofgeismar.de/Oldtimer/Oldtimer_2013.html#Historic

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.