ADAC-Classic-Pokal Südwest

Die ADAC Regionalclubs Mittelrhein, Nordbaden, Pfalz, Saarland, Südbaden und Württemberg schreiben für das Jahr 2004 den ADAC-Classic-Pokal Südwest für sportlich orientierte Gleichmäßigkeitsfahrten für historische Automobile bis Baujahr 1976 aus. Sechs etablierte Veranstaltungen aus dem südwest-deutschen Raum wurden für diese Serie ausgewählt.
Mit dabei sind die Ulmer ADAC-Classic am 5./6. Juni 2004, die KÜS Saarland-Rallye Classic Regularity am 18./19. Juni 2004, die ADAC Heidelberg Historic vom 15.-17. Juli 2004, die Bodensee-Oldtimer-Rallye am 31. Juli/1. August 2004, die ADAC-Rallye Stuttgart-Historic am 14./15. August 2004 und die ADAC Vorderpfalz Classic am 3./4. September 2004. Sind bei Meisterschaften für die Erstplatzierten Pokale als Preise üblich, wird es im ADAC-Classic-Pokal Südwest für die ersten fünf des Gesamtklassements Gutscheine für Nennungen zu Veranstaltungen zum ADAC-Classic-Pokal Südwest 2005 geben. Der Erstplatzierte erhält drei Nennungsgutscheine, der Zweitplatzierte zwei und der Dritt- bis Fünftplatzierte immerhin noch je einen Nennungsgutschein.
Ausschreibungen mit allen wichtigen Informationen zu dieser Serie sind beim ADAC Pfalz e.V., Sportabteilung, Europastr. 1, 67433 Neustadt, Tel. 06321-890520 abrufbar.
Nennungen zum ADAC-Classic-Pokal Südwest können nenngeldfrei bis zum 1. Juli 2004 bei der Sportabteilung des ADAC Pfalz eingereicht werden. Nachnennungen vorliegend bis zum 1. September 2004 sind mit 50,- EURO Nachnenngebühr möglich.     

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.