Alfa Romeo 6C

Die Modelreihe 6C, die ab 1927 verkauft wurde lief erst 1953 aus. Das C steht für „cilindri“ und bedeutet also Sechszylinder.
Das erste Modell  hieß 6C 1500 und leistete 40 PS, der Nachfolger der 1750, der 1929 erschien, machte sich mit dem Namen Zagato im Motorsport einen Namen. Der Wagen leistet in der stärksten Version 102 PS.
Es folgten 1933 der 1900, 1934 der  2300 und 1939 der  2500, die alle die Eigenschaft eines sportlichen Wagens besaßen.
Nach dem Krieg wurden  1946 – 1953 die 6C 2500 weiter gebaut.