Eifel Rallye Festival 2013 5043K.jpg

Eifel Rallye Festival 2014

Eifel Rallye Festival 2013 5043K.jpgEifel Rallye Festival 2014 wieder mit vielen VIP´S

Wenn am 24. Juli zum Shakedown der Startschuss zum diesjährigen Eifel Rallye Festival fällt, werden wieder viele Zuschauer am berühmten Mantaloch in Brück auf ihre Favoriten warten und hoffentlich ordentlich Stimmung bei gutem Wetter machen.
 

Die VIP`s in diesem Jahr

Es gibt auch in diesem Jahr wieder eine lange Liste von internationalen Stars, die mir ihren ehemaligen Einsatzautos aus ihrer aktiven Zeit die Fans des Eifel Rallye Festival begeistern werden.
Da wäre Doppel-Weltmeister Walter Röhrl, der gleich mit 2 Autos zeigen will dass er es immer noch kann. Die beiden Autos sind ein Porsche 911 SC aus dem Jahr 1980 und ein Porsche 911 SRS aus 1981. Stig Blomqvist auf einem Original Audi Quattro A2 wird genauso begeistern wie der originale Audi Sport Quattro, mit dem Harald Demuth hoffentlich ordentlich um die Ecken driftet.

Harri Toivonen, der im letzten Jahr schon gleich im Ziel ankündigte das er ganz bestimmt wieder kommt, fährt auf einem original MG Metro 6R4 aus dem Jahr 1986. Der französische Europameister von 1970 Jean-Claude Andruet wird einen Lancia 037. Auf einem Skoda 130 RS wird der deutsche Rekordmeister Matthias Kahle antreten, ebenso Philippe Gache mit dem Gruppe B Mazda RX-7, Yves Loubet auf einem Opel Ascona 400, Vaclav Pech im Ford Escort RS200 und die Schwedin Susanne Kottulinsky erfreut die Fans auf in einem Audi Quattro A2.

Auch die Vorauswagen sollten nicht unterschätzt werden

Bevor die rund 150 Teilnehmer an den Start gehen, kann man sich an den 15 Vorauswagen erfreuen. Georg Berlandy, der amtierende deutsche Rallyemeister kommt mit seinem Opel Ascona A aus dem Jahr 1971, Niki Schelle pilotiert den Suzuki Super 1600, einen Ford Escort RS MK1 bringt Stefan Schlesack mit. Weitere bekannte Namen sind unter anderem Kurt Kreutz auf einer Toyota Celica 1600 GT, Jürgen Lenarz auf BMW M3 und Dominik an der Heiden auf Porsche 914-6 GT.

Freuen wir uns auf ein tolles Eifel Rallye Festival in 2014, bei hoffentlich viel Sonnenschein und jeder Menge Drifts.

Zeitplan

Donnerstag, 24.07.2014
15:30 – 20:00 Uhr    Shakedown am Mantaloch in Brück
ab 19:00 Uhr        Open-Air-Rallye-Kino mit Kultfilmer Helmut Deimel
 
Freitag, 25.07.2014
09:00 – 13:30 Uhr    Fahrzeugabnahme, Rallye-Meile in Daun
ab 14:30 Uhr    Bosch Super Stage auf Schotter mit Wasserdurchfahrt, Driftkurve und Sprungkuppe
ab 19.00 Uhr        Zuschauerrundkurs in Sarmersbach bei Nacht
 
Samstag, 26.07.2014
08:00 – 17:00 Uhr    Asphaltprüfungen in der Vulkaneifel
dazwischen        Rallye-Meile Daun mit vielen Attraktionen
ab 19:00 Uhr        Rallye-Party

 
Weitere Infos auf: www.eifel-rallye-festival.de