Oldie und Youngtimertreffen am 18. April in Langgöns

GIESSEN (sfä) Im Rahmen der Langgönser Gewerbeausstellung findet am Sonntag dem 18. April das erste Oldie – und Youngtimertreffen des MSC Langgöns statt. Im Vordergrund stehen „Benzingespräche“ über die Zeiten, in denen der (Rallye) – Sport noch nicht von Transpondern, Microchips, Laptops und Allradantrieb geprägt war. Erwartet werden Fahrzeuge wie Ford Capri und Escort, Golf GTI, Renault Alpine, Opel Ascona und Manta 400. Willkommen sind natürlich auch die Besitzer von Motorrädern, bis zum Baujahr 1983. Die Teilnahme ist kostenlos, um ein wenig planen zu können bittet Organisator Klaus Beuth jedoch um Voranmeldung unter Tel. 06403 / 5626, Fax. 06403 / 940 775, oder email: k.beuth.msk@web.de. Der MSC Langgöns freut sich über eine rege Teilnahme.
Text: Heiko Schäfer     

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.