Pkw Oldtimer und Youngtimer Trainings

Wer seinen Oldtimer oder Youngtimer einmal richtig bewegen lernen will, ohne dafür im öffentlichen Straßenverkehr zu fahren, sollte unbedingt weiter lesen.

Die Firma HMS Race and Classic Motor Events bietet Trainings auf zum Beispiel dem ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa an, um sein Fahrzeug besser kennen zu lernen oder auch brenzlige Situationen besser meistern zu können.

Die Idee:

Hier lernt man seinen Oldtimer und Youngtimer richtig zu fahren. Keine Servolenkung, keine Bremskraftverstärker, fehlende Hydraulik – da wird Autofahren nicht nur eine Herausforderung an die Muskeln. In diesen Trainings kombinieren Sie Training und Spaß mit Ihrem Oldtimer oder Youngtimer.

Oldtimer-Nostalgie-Training

  • Das richtige Training für Fahrzeugklassiker
  • Fahrdynamik ohne elektronische Hilfsmittel erleben und beherrschen
  • Den Verkehrsalltag auch im Oldtimer entspannt meistern
  • Für empfindliche Fahrzeuge oder Roadster geeignet – keine Wasserhindernisse
  • Über- und Untersteuern in der Kurve
  • Slalom fahren
  • Bremsen auf unterschiedlichen Untergründen
  • Bremsen und Ausweichen
  • Kombinierter Abschlussparcours

Youngtimer-Training

  • Ob 60ties, 70er oder 80er – hier fahren Sie richtig
  • Fahren, erleben und Spaß haben
  • Besondere Verkehrssituationen mit vorhandener Technik meistern
  • Fahrdynamik auf unterschiedlichen Streckenführungen
  • Bremsen und Ausweichen vor Wasserhindernissen auf glatter Fahrbahn
  • Slalom fahren
  • Bremsen auf unterschiedlichen Untergründen
  • Überfahren der Dynamikplatte
  • Kombinierter Abschlussparcours

Oldtimer-Sport-Training

  • Die Kür für klassische Schönheiten
  • Fahrdynamik und Spaß in einer anderen Epoche
  • Sportlicher Parcours für Klassiker
  • Ein Tag voller Leidenschaft
  • Bremsen und Ausweichen vor Wasserhindernissen auf glatter Fahrbahn
  • Slalom fahren
  • Bremsen auf unterschiedlichen Untergründen
  • Spurwechsel von glatt auf griffig
  • Überfahren der Dynamikplatte
  • Fahren in der Kreisbahn
  • Sportlicher Abschlussparcours

Außerdem werden für Norddeutschland sehr reizvolle Überlandfahrten angeboten. Selbstverständlich wird sich um die Übernachtungen und das Rahmenprogramm gekümmert.
Alle weiteren Infos findet man unter http://www.raceandclassics.de/  oder:

HMS Race and Classic Motor Events
Theodorstraße 42
22761 Hamburg                                                                                                             
040/41912928
0173/3902778
Partner des ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.