Reinhardswald Historic und Maerchenfahrt

Bei der 2.Reinhardswald Historic die vom 29.Juni 2012- 30. Juni 2012 stattfand, konnten die Teilnehmer wählen zwischen dem sportlichen oder dem touristischem Teil.

Im sportlichen Teil durften sich die Teilnehmer auf 275 km quer durch den Reinhardswald und das Waldecker Land auf 10 GLP´S mit Prolog und zwei Etappen begeben. Für die Teilnehmer des touristischen Teils gab es 160 km auf zwei Etappen zu fahren, inklusive Orientierungsaufgaben in drei GLP`s.

Zeitgleich fand die 19. Reinhardswälder Märchenfahrt statt, die eine rein touristische Ausfahrt mit leichten Orientierungsfahrten, Fotoaufgaben und Fahraufgaben auf knapp 120 km war. Diese fand ohne Zeitdruck statt. So das diese Teilnehmer genug Zeit hatten die schöne Landschaft zu genießen.

Ausrichter der Veranstaltung sind der MSC Reinhardswald-Hofgeismar und der MVC Silberstern Trendelburg.

Gesamtsieger im sportlichen Teil der Reinhardswald Historic waren Patrick Weber mit seiner Beifahrerin Sonja Ackermann aus Bad Kreuznach mit 8,7 Gesamtstrafpunkten auf einem BMW 520/4 Baujahr 1977.

Sieger im touristischen Teil waren Hans-Otto Thomas aus Göttingen mit Beifahrer Rainer Stolzenberg aus Dransfeld mit einer Gesamtstrafzeit von 0,8 Punkten auf einer Alfa Giulia 1600 Super

Baujahr 1971.

Gesamtsieger bei der 19. Reinhardswälder Märchenfahrt wurden, mit 60 Strafpunkten, Wolfgang Köcher mit Beifahrerin Susan King-Köcher aus Kassel mit auf einem Citroen BL11 aus dem Jahre 1953.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.