Werra Meißner Rallye 2015

Retro Werra Meißner Rallye 2015

Werra Meißner Rallye 2015Sonnenschein und schöne Strecken,

bei der ersten Retro Rallye in Nordhessen 2015. Aller Anfang ist immer schwer und so mussten die Teams erst einmal den Winterstaub aus ihren Autos und ihrer Ausrüstung schütteln und sich langsam wieder an das exakte Fahren gewöhnen. Am Samstag gingen die Teams bei strahlendem Sonnenschein auf die 110 km lange Strecke, die mit sechs Wertungsprüfungen gespickt war, in die neue Rallyesaison. Die 35 km Gleichmäßigkeitsprüfungen ergaben sich aus zwei Sprintprüfungen und einem Rundkurs. Als erste Überraschung im neuen Jahr gab die Fahrtleitung die zu fahrende Soll Zeit in Sekunden aus. Dies bedeutete für einige Beifahrer das 1 mal 60 wieder aus dem Winterschlaf zu holen.

Die Wertungsprüfungen selbst verliefen ohne große Probleme. Dieses war auch der nationalen Rallye zu verdanken, die keine größeren Abflüge zu verzeichnen hatte sodass der Zeitplan super eingehalten werden konnte. Da auch die Retro Teilnehmer sich von einer flotten Fahrweise nicht abhalten liessen gab es hier zwar auch den ein oder anderen Ausrutscher aber alles ohne Verzögerung. Den einzigen Ausfall musste das Team Bemmann/ Bemmann hinnehmen deren Getriebe sich von ihrem Opel Manta B verabschiedete. Gleich von Anfang an setzte sich das Team Lutz/Haarbauer im VW Golf GTI an die Spitze des Feldes. Durch ihre gleichmäßigen Topplatzierung konnten sie am Schluss auch den Gesamtsieg feiern. Zweiter wurde das Team Rosteck/ Kramer auf einem VW Golf GTI vor Schlesinger/Rade im BMW 2002. Insgesamt waren alle Teilnehmer mit der Auswahl der Strecken zufrieden, sodass man hoffen kann das nächstes Jahr mehr Teilnehmer den Weg zur Werra Meißner Rallye finden werden.

Ergebnissliste Werra Meißner Rallye 2015 Retro

Text:Oldtimersport

Foto: Alexander Boppert

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.